Koordination von Sonderfahrten

Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit haben oberste Priorität bei unserer Dienstleistung Speditionsleistungen und -disposition. Unabhängig davon, ob es sich um Fahrten zwischen den verschiedenen Werken unserer Kunden handelt oder Musterteile vom Lieferanten abgeholt werden müssen – wir liefern und versorgen zuverlässig im Inland und im europäischen Ausland und koordinieren so alle anfallenden Sonderfahrten.

Häufig bleibt dabei nur eine kurze Vorlaufzeit von maximal zwei Stunden, wobei dies selbstverständlich kundenindividuell zu definieren ist. Für unsere Kunden sind wir sieben Tage in der Woche 24 Stunden erreichbar und können auch so bei großen Herausforderungen wie bspw. einem drohenden Produktionsrückstand Teile von einem Standort zum anderen Standort per PKW, Sprinter oder LKW bewegen. Hierbei greifen wir auf einen Pool von bis zu 7.000 Fahrzeugen zurück und dies europaweit. Die Bedingungen der Zusammenarbeit werden natürlich ganz nach Kundenbedarf abgestimmt: soll ein Rahmenvertrag geschlossen werden, erfolgt die Bezahlung pro Auftrag und welche Größenordnungen sollen befördert werden.

Als Multidienstleister ist avitea Industrieservice Ihr Partner für das Thema Outsourcing von verschiedenen Dienstleistungen, insbesondere im Logistik-Bereich. Konzentrieren Sie sich auf Ihre Kernkompetenzen – wir übernehmen zuverlässig die sonstigen anfallenden Aufgaben. Probieren Sie es aus und fordern Sie ein individuelles Angebot ganz nach Ihren Bedürfnissen an.